Pressecenter

PresseCenter / Stellungnahmen

Stellungnahmen

Die gesamte Übersicht aller Stellungnahmen zu Themen wie Stadtentwicklung, Wohnungspolitik etc.

Die energetische Modernisierung ist im Laufe der letzten Jahre zu einem der zentralen Themen bei der Bewirtschaftung von Wohngebäuden geworden. Die Gründe dafür sind vor allem:

  • die steigenden Energie- und damit Betriebskosten,
  • die Klimaschutzdebatte und
  • die Anforderungen an die Nachhaltigkeit von Wohngebäuden.

Mit Blick auf den Klimaschutz und eine langfristig sichere und bezahlbare Energieversorgung muss insbesondere für die noch nicht energetisch modernisierten Wohngebäude entschieden werden, in welchem Umfang und wann energiesparende Maßnahmen durchgeführt werden.

pdfBeitrag als PDF-Downloaden62.17 KB

Bund und Länder starteten 2004 das Städtebauförderungsprogramm Stadtumbau West, um dem städtebaulichen Anpassungsbedarf an demografische und wirtschaftliche Veränderungen Rechnung zu
tragen. Bis einschließlich 2011 wurden über 400 Städte und Gemeinden mit über 1,5 Mrd. EUR gefördert.

>>

Eine Reihe aktueller EU-Aktivitäten ist Anlass für Vorschläge des GdW zur weiteren Verbesserung der Rahmenbedingungen. Im vorliegenden Papier sind die Positionen des GdW zu ausgewählten Themen dargestellt.

pdfPositionspapier zu aktuellen EU-Themen downloaden(824.18 Kb)

Am 21.09.2011 findet im Finanzausschuss des Deutschen Bundestages eine öffentliche Anhörung zum Entwurf eines Gesetzes zur Umsetzung der Beitreibungsrichtlinie sowie zur Änderung steuerlicher Vorschriften statt.

>>

Stellungnahme der Bundesvereinigung Spitzenverbände der Immobilienwirtschaft (BSI) zum Entwurf eines Gesetzes zur steuerlichen Förderung von energetischen Sanierungsmaßnahmen an Wohngebäuden

BSI-Stellungnahme downloaden (PDF)

Aufruf des Paktes für Klimaschutz

Pakt für Klimaschutz

Entwurf IDW Prüfungsstandard:

>>

Der GdW hat gegenüber dem BMF einen Zusatz zur erweiterten Stellungnahme des GdW vom 04.11.2010 an das Bundesministerium der Finanzen zum Verordnungsvorschlag der Europäischen Kommission zu den wesentlichen Anforderungen an Überweisungen und Lastschriften in Euro (SEPA).

Zusatz zur GdW Stellungnahme vom 04.11.2010

Der GdW hat am 03.12.2010 an die Europäische Kommission eine Stellungnahme zum "Grünbuch der europäischen Kommission zum weiteren Vorgehen im Bereich der Abschlussprüfung" gesandt.  

GdW Stellungnahme

Der GdW hat seine Stellungnahme an das BMF zum Verordnungsvorschlag der Europäischen Kommission zu den wesentlichen Anforderungen an Überweisungen und Lastschriften in Euro hinsichtlich der Sparverträge bei Wohnungsgenossenschaften mit Spareinrichtung erweitert.

Erweiterte GdW-Stellungnahme SEPA