Service

Service / Publikationen / GdW Arbeitshilfe 61 - Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) - Das neue deutsche Bilanzrecht

Die GdW Arbeitshilfe beschäftigt sich mit dem Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG). Ende Mai 2009 ist das BilMoG in Kraft getreten und findet damit nach einem langen Diskussionsprozess – in den sich der GdW und seine Mitgliedsverbände intensiv eingebracht haben – seinen Abschluss.

Die GdW Arbeitshilfe 61 "Bilanzrechtsmodernisierungsgesetz (BilMoG) – Das neue deutsche Bilanzrecht" richtet sich an Wohnungsunternehmen und beschäftigt sich mit den Themen Jahresabschluss, Konzernabschluss und Prüfung. Darüber hinaus wird auch auf spezielle Änderungen des Genossenschaftsrechts eingegangen, die unabhängig von den Änderungen im Bereich der Rechnungslegungs- und Prüfungsvorschriften eingeführt worden sind.

In der GdW Arbeitshilfe werden die bedeutsamen Veränderungen für die Wohnungsunternehmen dargestellt, erläutert und mit praktischen Beispielen versehen. Da die meisten neuen Vorschriften erst für Geschäftsjahre, die nach dem 31.12.2009 beginnen, anzuwenden sind, besteht auch noch genügend Zeit zur intensiven Vorbereitung und Analyse von Handlungsspielräumen.

GdW_Arbeitshilfe 61 BilMoG

Die Arbeitshilfe 61 können Sie kostenpflichtig beim GdW zu beziehen:

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Postfach 330755
14177 Berlin
Telefon: +49 (0)30 82403-163
Telefax: +49 (0)30 82403-179
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Diese Publikation jetzt bestellen
(Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet)


 

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Elke Rothweil

Elke Rothweil

Tel.: 030 82403-163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!