Service

Service / Publikationen / GdW Information 125 - Inhaberschuldverschreibungen - Ein alternatives Finanzierungsinstrument für Wohnungsgenossenschaften

Die Ausgabe von Inhaberschuldverschreibungen wird bereits von einigen Wohnungsgenossenschaften als ein Instrument der Fremdfinanzierung genutzt. Dazu hat der GdW bereits die Arbeitshilfe 50 "Finanzierung in der Wohnungswirtschaft – Grundlagen, Strategien, Instrumente", September 2006 herausgegeben.

In der vorliegenden Information des GdW werden wesentliche rechtliche, steuerliche sowie bilanzielle Aspekte und Anforderungen der Ausgabe von Inhaberschuldverschreibungen an die Mitglieder einer Wohnungsgenossenschaft noch einmal zusammenfassend dargelegt und erläutert, insbesondere auch die geänderte Rechtslage zur Prospektpflicht bei der Ausgabe von Inhaberschuldverschreibungen und den damit verbundenen Satzungsregelungen. Kernstück ist ein (Muster)-"Wertpapierprospekt für Inhaberschuldverschreibungen", der als Vorlage und Leitfaden für die Erstellung eines konkreten Prospekts dienen kann.

Die GdW Information 125 kann kostenpflichtig über den GdW bezogen werden:

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Postfach 330755
14177 Berlin
Telefon: +49 (0)30 82403-163
Telefax: +49 (0)30 82403-179
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
ISBN: 978-3-00-033618-8

Diese Publikation jetzt bestellen
(Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet)

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Elke Rothweil

Elke Rothweil

Tel.: 030 82403-163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!