Service

Service / Publikationen / GdW Information 129 "Dividenden und Zinsen bei Wohnungsgenossenschaften – Hinweise zum Besteuerungsverfahren"

Der GdW hat die GdW Information 129 "Dividenden und Zinsen bei Wohnungsgenossenschaften – Hinweise zum Besteuerungsverfahren" erarbeitet. Sie liefert einen aktuellen Überblick zu den vielfältigen steuerlichen Regelungen, die bei Dividenden- und Zinszahlungen auf Ebene der Genossenschaften zu beachten sind. Die GdW Information 129 richtet sich damit zwar primär an die Wohnungsgenossenschaften (mit Spareinrichtung), die dargestellten Grundsätze des Kapitalertragsteuerabzugs finden aber prinzipiell auch für die Dividendenzahlungen von Wohnungsunternehmen, die Kapitalgesellschaften sind, Anwendung.

 Zunächst werden die Grundlagen des Kapitalertragsteuerabzugs bei Dividenden- und Zinszahlungen kurz dargestellt. Anschließend wird detailliert auf die Besonderheiten eingegangen, wenn von Mitgliedern bzw. Sparern Freistellungsaufträge oder Nichtveranlagungs-Bescheinigungen eingereicht werden. Den Abschluss bilden Hinweise zur Ausstellung von Steuerbescheinigungen – unterlegt mit entsprechenden Beispielen.

GdW Information 129

Die GdW Information 129 ist kostenpflichtig über den GdW zu beziehen:

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Postfach 330755
14177 Berlin
Telefon:  +49 (0)30 82403-163
Telefax:  +49 (0)30 82403-179
E-Mail:  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!">Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hinweis für die Mitgliedsunternehmen der Regionalverbände des GdW:

Die GdW Information 129 steht im GdW-Extranet unter "Publikationen" - "Steuern und Bilanzierung / Rechnungslegung" zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Zugang zum GdW-Extranet ist über den für die Mitgliedsunternehmen geschützten Bereich des Webauftritts des jeweiligen Regionalverbandes möglich.

Diese Publikation jetzt bestellen
(Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet)

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Elke Rothweil

Elke Rothweil

Tel.: 030 82403-163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!