Service

GdW Information 131Einige Wohnungsunternehmen, vor allem Wohnungsgenossenschaften, bieten ihren Mitgliedern/Mietern die Möglichkeit, Mietvorauszahlungen zu leisten, sodass die Miete bzw. Nutzungsgebühr über einen bestimmten Zeitraum komplett oder auch teilweise gemindert werden kann.

Zur Anwendung dieses Instruments in der Praxis sind in der Broschüre verschiedene Aspekte der Mietvorauszahlung, vor allem aus mietrechtlicher, steuerlicher und bilanzieller Sicht, aus Sicht der Erfordernisse des Kreditwesengesetzes und des Verbrauchergesetzes dargestellt.

GdW Information 131 (Auszug)

Die GdW Information 131 ist kostenpflichtig über den GdW zu beziehen:

GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen e.V.
Mecklenburgische Straße 57
14197 Berlin
Telefon: 030 824 03-163
Telefax: 030 824 03-179
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 Hinweis für die Mitgliedsunternehmen der Regionalverbände des GdW:

Die GdW Information 131 steht im GdW-Extranet unter "Publikation"-"Recht" zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Zugang zum GdW-Extranet ist über den für die Mitgliedsunternehmen geschützten Bereich des Webauftritts des jeweiligen Regionalverbandes möglich.

Diese Publikation jetzt bestellen
(Pflichtfelder sind mit einem roten Sternchen gekennzeichnet)

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Elke Rothweil

Elke Rothweil

Tel.: 030 82403-163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!