Service

Daten und Trends 2011/2012Zahlen und Statistiken sind oftmals die Grundlage wirtschaftlichen, politischen und gesellschaftlichen Handelns. Sie liefern nüchterne, objektive Erkenntnisse über die Welt, in der wir leben, und sind Grundlage für treffsichere langfristige Entscheidungen bzw. Strategien. Mit den "Wohnungswirtschaftlichen Daten und Trends 2011/2012" legt der GdW Bundesverband deutscher Wohnungs- und Immobilienunternehmen bereits die zehnte Ausgabe in dieser Reihe vor.

Mit der Veröffentlichung leistet der GdW seinen Beitrag zur Aktualisierung und Ergänzung der entscheidungsrelevanten Informationen in der Branche.

Ein Blick zurück auf die vergangenen zehn Jahre verdeutlicht, dass die Wohnungs- und Immobilienunternehmen in Deutschland vor großen Herausforderungen stehen: Die demografische Entwicklung, die zunehmende soziale Spreizung der Gesellschaft, die Anforderungen an Klimaschutz- und Energieeffizienz sowie die wachsende Pluralität der Lebensstile und Vielfalt der Wohnkonzepte sind vier große Trends, die die Wohnungsunternehmen aktiv mitgestalten und prägen. Das Wohnen der Zukunft wird damit vielfältiger.

Im Mittelpunkt der jeweiligen "Daten und Trends" steht die aktuelle Betrachtung der angebots- und nachfrageseitigen Prozesse auf den Wohnungsmärkten sowie die Entwicklung der im GdW und seinen Mitgliedsverbänden organisierten Wohnungsunternehmen.

Mit zahlreichen Tabellen und Grafiken informiert das 165 Seiten umfassende Kompendium in diesem Jahr insbesondere über die Situation auf den Wohnungsmärkten (Mieten und Betriebskosten, Immobilien- und Baulandmärkte), die Entwicklung des Wohnungsangebotes (Wohnungsbautätigkeit, Entwicklung und Struktur der Wohnungsbauinvestitionen, preisgebundener Wohnungsbestand), den Energieverbrauch und den Einsatz von Solarenergie bei den vom GdW vertretenen Unternehmen, die Bedeutung von Städtebauförderung und Stadtumbau aus wohnungswirtschaftlicher Sicht sowie die Trends der Wohnungsnachfrage (sozioökonomische Rahmenbedingungen, demographische Entwicklungstrends).

Eine Kurzfassung der Veröffentlichung finden Sie hier:

pdfDaten und Trends 2011/2012 - Kurzfassung164.54 KB

Die Publikation ist kostenpflichtig und kann für 35 EUR über Haufe-Lexware GmbH & Co. KG bezogen werden.

Haufe-Lexware GmbH & Co. KG
Munzinger Straße 9

79111 Freiburg

Tel.: 0180 55 55 691*
Fax: 0180 50 50 441*
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

*0,14 EUR/Min. aus dem dt. Festnetz, max. 0,42 EUR/Min. mobil

Link zur Bestellseite

Hinweis für die Mitgliedsunternehmen der Regionalverbände des GdW:

Die "Wohnungswirtschaftlichen Daten und Trends 2011/2012" stehen im GdW-Extranet unter "Publikationen" - "Statistik" zum kostenfreien Download zur Verfügung. Der Zugang zum GdW-Extranet ist über den für die Mitgliedsunternehmen geschützten Bereich des Webauftritts des jeweiligen Regionalverbandes möglich.

Ihr Ansprechpartner zum Thema

Elke Rothweil

Elke Rothweil

Tel.: 030 82403-163

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!