Wirtschaft & Steuern

Steuern

Die Wohnungs- und Immobilienunternehmen unterliegen wie alle anderen Unternehmen in Deutschland den Vorschriften der Körperschaftsteuer und der Gewerbesteuer sowie der Umsatzsteuer. Aufgrund ihrer Geschäftstätigkeit haben die Grunderwerbsteuer und die Grundsteuer (einschließlich der steuerlichen Bewertungsvorschriften des Grundbesitzes) allerdings eine deutlich höhere Bedeutung als in anderen Branchen. Und selbst die sog. Abgeltungssteuer auf Kapitalerträge spielt eine nicht unwesentliche Rolle – vor allem bei Dividenden- und/oder Zinszahlungen der Wohnungsgenossenschaften (mit Spareinrichtung) an ihre Mitglieder.

Wirtschaften & Steuern - Themen

Ansprechpartnerin zum Thema

Ingeborg Esser

Ingeborg Esser

Tel.: 030 82403-132

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ansprechpartnerin zum Thema

Antje Große

Antje Große

Tel.: 030 82403-133

E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!